Start
Werte sichern

WERTE sichern

Das Handlungsfeld „WERTE sichern" legt den Fokus auf die Wechselfälle des Lebens. Auf alles, was überraschend passieren kann. Gegen welche wichtigen Risiken sollte man sich absichern?

Gegen welche Wechselfälle des Lebens absichern?

„WERTE sichern“ ist ein Abwägen, welche Risiken gravierend genug sind, um sie zu adressieren. Wir denken gerne mit Ihnen darüber nach.

  • Hinterbliebene absichern

    Eine Ablebensversicherung ist insbesondere dann wichtig, wenn z. B. ein Kredit für ein Haus oder eine Wohnung besteht. Was wäre heute, wenn der/dem Hauptverdiener*in der Familie gestern etwas zugestoßen wäre? Oder demjenigen Elternteil, der die Kinder hauptsächlich betreut?

  • Berufs- und Freizeitrisiken absichern

    Mit einer Unfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherung sollten die Folgen gravierender Unfälle oder Krankheiten abgefedert werden. Wie würden Sie heute finanziell dastehen, wenn Ihnen das gestern passiert wäre?

     

  • Pensionslücke verkleinern

    Die Pensionsvorsorge stellt ebenfalls eine Form dar, Werte in weiterer Zukunft zu sichern, also die Pensionslücke zu verkleinern.

  • Wohnraum sanieren

    Wenn Wohnraum „in die Jahre kommt“, dann steht eine Sanierung an, die zu einer Aufwertung führt.

Der BTV WERTEzyklus

In zwei Schritten zur persönlichen Beratung

Ihre aktuellen Cookie Präferenzen erlauben es nicht, reCAPTCHA zu laden, welches, als funktionelles Cookie, für dieses Formular erforderlich ist. Bitte lassen Sie, um das Formular anzuzeigen, die funktionellen Cookies zu.