...

Kurzfristige Anlage

Mit den innovativen und risikoadäquaten Produktlösungen der Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) können Sie Liquiditätsüberschüsse zu marktgerechten Zinsen anlegen.

Frau zeigt auf das Display eines Tablets und zwei Personen sitzen daneben

Die BTV – ein starker Partner

Die BTV bietet ein breites und umfassendes Leistungsangebot für Ihr Unternehmen, um das eigene Kapital in möglichst sicherer Form anzulegen. Aus den folgenden Gründen ist klar ersichtlich, dass die BTV ein idealer und starker Partner für Ihre individuellen unternehmerischen Anlagebedürfnisse ist.

  • Eine solide Bank

    Eine solide Bank muss die Liquidität von Privatanleger*innen gewährleisten.

  • Erfrischend konservativ

    Die BTV investiert ausschließlich in Geschäfte, die sie versteht.

  • Regionalität

    Wir investieren in der Region, in der wir leben und tätig sind.

  • Eigenständigkeit

    Als Teil der 3 Banken Gruppe agieren wir unabhängig mit Mut zur Meinung.

  • Expertise

    BTV Kund*innen profitieren von unserer Kompetenz und bedürfnisorientierten Lösungen.

  • Vorausschauendes Handeln

    Die umsichtige Geschäftsphilosophie macht die BTV zu einem verlässlichen Finanzpartner.

Ein Mann und eine Frau blicken auf den Bildschirm eines Notebooks

Kündigungsgeldkonto

Beim Kündigungsgeldkonto handelt es sich um ein täglich fälliges Einlagenprodukt für Nichtverbraucher.

  • Marktkonformer, variabler Zinssatz
  • Kapital ist jederzeit verfügbar.
  • Auch für den Zahlungsverkehr geeignet
  • Flexible Handhabung

Beratungstermin vereinbaren

Ein Taschenrechner und ein Kugelschreiber liegen auf Unterlagen

Kündigungsgeld 35

Dieses Einlageprodukt ist durch seine Kündigungsfrist von 35 Tagen gekennzeichnet, somit eignet sich das Produkt für die kurzfristige Geldanlage.

  • Geeignet zur Anlage von kurzfristiger Liquidität
  • Alternative zum klassischen Termingeld
  • Kündigungsfrist: 35 Tage
  • Unbürokratische Abwicklung

Beratungstermin vereinbaren

 

Ein Mann zeichnet ein Diagramm auf eine Glasscheibe

Festgeld

Festgelder bieten eine attraktive Anlagemöglichkeit für einen Einmalerlag.

  • Großes Spektrum an verschiedenen Laufzeiten
  • In Euro und Fremdwährung möglich
  • Fixe und marktgerechte Verzinsung
  • Geringer administrativer Aufwand

Beratungstermin vereinbaren

Die häufigsten Fragen zum Thema

Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema kurzfristige Anlage hier für Sie zusammengefasst.

  • Wann ist eine kurzfristige Geldanlage sinnvoll?

    Bei erhöhtem Liquiditätsbedarf macht es Sinn, Gelder nur kurzfristig zu binden oder täglich fällig über sie verfügen zu können.

  • Was unterscheidet Festgelder und Kündigungsgelder?

    Festgelder haben ein bei Abschluss vordefiniertes Kapitalfälligkeitsdatum. Unsere Produkte Kündigungsgeld 35 und Kündigungsgeld 370 sind Bis-auf-Weiteres-Produkte. Die Laufzeit ist dabei grundsätzlich unbefristet. Mit dem Tag der Kündigung ist Ihr Geld noch 35 beziehungsweise 370 Tage gebunden.

  • Was ist ein Kündigungsgeld?

    Unsere Produkte Kündigungsgeld 35 und Kündigungsgeld 370 haben keine determinierten Laufzeiten. Die Laufzeit ist grundsätzlich unbefristet. Mit dem Tag der Kündigung ist Ihr Geld noch 35 beziehungsweise 370 Tage gebunden.

  • Wie lang sollte man ein Festgeld anlegen?

    Die Laufzeit eines Festgeldes muss auf Ihren individuellen Liquiditätsbedarf abgestimmt werden. Wir bieten Laufzeiten zwischen einem und 60 Monaten an.

  • Gibt es in der BTV ein Verwahrentgelt?

    Seitdem die Einlagezinsen der Zentralbanken nicht mehr negativ sind, verrechnet die BTV kein Verwahrentgelt mehr.

Aktuelles zu Börsen und Märkten

Regelmäßig informieren wir Sie zu aktuellen Themen im Bereich der Wertpapieranlage. Profitieren Sie vom Wissen unserer BTV Expert*innen.

Mehrere Transport-Container und Kran, der gerade einen Container transportiert
AktuellesMarktmeinung

Wöchentliche Marktinformation

Die wöchentliche BTV Marktinformation fasst für Sie die Geschehnisse an den Märkten der vergangenen Woche zusammen. Damit bleiben Sie zu den Themen Konjunktur, Zinsen und Währungen sowie Kapitalmärkten stets auf dem Laufenden.

Eine Geschäftsfrau sitzt in einem Kaffeehaus und liest eine Zeitung
AktuellesMarktmeinung

BTV Marktmeinung Februar

Wie geht es an den Märkten weiter und welche Ereignisse stehen im Fokus? Die BTV Marktmeinung bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Aussichten zu Konjunktur, Zinsen, Währungen sowie Chancen und Risiken der einzelnen Anlageklassen.

Ein blaues Heft mit der Aufschrift Weitsicht spiegelt sich im Fenster, dahinter liegen weitere Exemplare vom Heft
AktuellesMarktmeinung

BTV Anlagekompass Vol. 01 2024

Eine hohe Inflation und die Geldpolitik der großen Notenbanken galten 2023 als die Treiber für das Marktgeschehen und die Finanzmärkte. Nachdem EZB und Fed ihre Jobs aber tadellos zu erledigen scheinen und sich die Inflationsraten weiter in Richtung des 2 %-Ziels bewegen, werden die Märkte ihr Augenmerk 2024 auf etwas anderes legen.

Ein Tablet und ein Notizblock mit Füllfeder liegen auf Unterlagen am Tisch
AktuellesMarktmeinung

Kapitalmärkte: Rückblick 2023 & Ausblick 2024

Sich ändernde Konjunktur- und Inflationsaussichten sowie der anhaltende Kampf der Notenbanken gegen die hohe Inflation waren die Haupteinflussfaktoren auf das Marktgeschehen. Haben die Notenbanken die Inflation nun im Griff und stehen bereits erste Zinssenkungen ins Haus? Was darf für das noch junge Jahr 2024 erwartet werden?

Asset Management mit ETFs, Aktien und Anleihen
AktuellesMarktmeinung

Zinsausblick

In den vergangenen gut eineinhalb Jahren haben die großen Notenbanken Fed und EZB die Zinsen im Kampf gegen die Inflation in Rekordgeschwindigkeit erhöht. Damit nahm die Niedrigzinspolitik ein plötzliches Ende. Nachdem der letzte Zinsschritt erst wenige Wochen (EZB) bzw. Monate (Fed) zurückliegt, wird aktuell schon wieder über Zinssenkungen gesprochen. Für Anleger*innen bietet sich die Chance, sich die aktuell höheren Zinsen zu sichern.

BTV Anlagekompass
AktuellesMarktmeinung

BTV Anlagekompass Vol. 09

„Higher for longer“ bestimmte das 3. Quartal und belastete die Finanzmärkte. Das hohe Zinsniveau wird aber erst im Laufe von 2024 richtig in der Realwirtschaft ankommen und das Wirtschaftswachstum weiter sinken lassen. Das Risiko einer leichten Rezession in der Eurozone und den USA ist damit weiterhin gegeben. Durch das höhere Zinsniveau wird aber auch die hohe Staatsverschuldung zu einer immer größeren Belastung. Während die Zinsen im vergangenen Jahr drastisch angestiegen sind, geschah dies auch mit dem Schuldenstand vieler Staaten. Bereits in der Vergangenheit rief dies die „Bond Vigilantes“ auf den Plan, die die Regierung dazu zwangen, ihre Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Wie sie das anstellten, erfahren Sie im neuen BTV ANLAGEKOMPASS.

Auszeichnungen

Unsere Mitarbeiter*innen begeistern unsere Kund*innen durch eine verlässliche und nachhaltig erfolgreiche Betreuung von Kundendepots. In internationalen Rankings schneiden wir ebenso hervorragend ab. Auch als Arbeitgeber und in puncto Serviceorientierung erzielen wir ausgezeichnete Ergebnisse.

  • Aus Auszeichnungen und Erfolgen in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Erfolge oder Wertentwicklungen geschlossen werden.

In zwei Schritten zur persönlichen Beratung

Ihre aktuellen Cookie Präferenzen erlauben es nicht, reCAPTCHA zu laden, welches, als funktionelles Cookie, für dieses Formular erforderlich ist. Bitte lassen Sie, um das Formular anzuzeigen, die funktionellen Cookies zu.

Weitere interessante Anlagemöglichkeiten

Neben den klassischen Einlageprodukten bietet die BTV auch Lösungen im Wertpapierbereich an.