Start
BTV Asset Management

BTV Asset Management

Wir bieten Ihnen Lösungsansätze zur Anlage von strategischen Liquiditätsreserven im aktuell herausfordernden Marktumfeld. Sie entscheiden, ob wir eine klassische, nachhaltige oder quantitative Anlagelösung für Sie umsetzen.

Asset Management Beratung zur Geldanlage

Ihre Chancen und Risiken

Vorteile

  • Kapitalerhalt: Das Ziel ist eine langfristige positive Wertentwicklung und der reale Kapitalerhalt des Vermögens.
  • Breit diversifiziertes Portfolio: Die Investitionen erfolgen in ein breit diversifiziertes Portfolio. Dadurch kann das Risiko gering gehalten werden und Wertschwankungen sowie mögliche Verluste werden reduziert.
  • Professionelles Management: Sie profitieren von den Anlageentscheidungen eines professionellen Asset Managers.
  • Risikokontrolle: Dynamische Steuerung der Asset-Allokation und aktive Risikokontrolle.
  • Einsatz von Investmentvehikeln: Durch den Einsatz von ausgewählten Produkten kann eine besondere Expertise erschlossen werden.

Risiken

  • Keine Kapitalgarantie: Kursverluste und Schwankung des Vermögenswertes sind möglich, es besteht keine Kapitalgarantie.
  • Möglicher Vermögensverlust: Trotz Diversifikation kann ein Vermögensverlust nicht ausgeschlossen werden.
  • Unterschiedlich hohe Schwankungen: Die abgedeckten Anlageklassen weisen eine unterschiedlich hohe Schwankungsanfälligkeit auf. Umso höher die Aktienquote, desto höher die Schwankungsbreite eines Investments.
  • Wechselkursverluste: Wechselkursverluste gegenüber Anlegerwährung sind möglich.
  • Abweichung von Erwartungshaltungen: Eingesetzte Anlagevehikel können schwächer als erwartet abschneiden.
  • Der Ertrag einer Investition kann durch die Inflationsentwicklung negativ beeinflusst werden.

Ihre aktuellen Einstellungen bei den Cookie Präferenzen erlauben es nicht, das Video zu laden. Wenn Sie das Video sehen wollen, bitte akzeptieren Sie die funktionellen Cookies in Ihren Cookie Präferenzen.

Robert Wiesner: Leiter Asset Management in der BTV

„Mit unserer Expertise entwickeln wir die optimale Lösung für Ihre stragische Liquiditätsanlage im aktuellen Niedrigzinsumfeld.“

Dr. Robert Wiesner, Leiter Asset Management

 

Unsere Lösungsansätze sind für Sie geeignet, wenn Sie

  • ein breites, diversifiziertes Portfolio bevorzugen.
  • ein aktives Management mit laufender Anpassung wünschen.
  • den Herausforderungen des Niedrigzinsumfeldes aktiv begegnen wollen.
  • eine einfachere buchhalterische Abwicklung ihres Investments über eine Fondshülle wünschen.

Unsere Lösungen zur Umsetzung Ihrer Anlagewünsche

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Investmentstrategien zur strukturierten Liquiditätsanlage an – ganz nach Ihren Vorlieben.

Quantitativ anlegen

  • Umsetzung von wissenschaftlich fundierten Modellen
  • Fokus auf stabile risikoadjustierte Wertentwicklung
  • Regelbasierte Ansätze ohne diskretionäre Entscheidungen
  • Einsatz von passiven Investmentvehikeln zur Kostenoptimierung

Maßgeschneiderte Spezialmandate

  • Anlagesumme ab 3 Mio. Euro bzw. CHF
  • Auf Basis Ihrer finanziellen Ziele individuell zugeschnittenes Vermögensverwaltungsmandat
  • Freie Gestaltung unter Einbeziehung aller Anlageklassen, Stile, Sektoren, Währungen, Regionen und Einzeltitel
  • Alle Definitionen zu den Finanzbegriffen finden Sie unter folgendem Link.

    Weitere wertpapierrechtliche Informationen finden Sie hier.

    Wenn Finanzinstrumente in fremder Währung notieren, kann infolge von Währungsschwankungen die Rendite steigen oder fallen.

    Diese Marketingmitteilung ist keine individuelle Anlageempfehlung, kein Angebot zur Zeichnung bzw. zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Die jeweiligen Anlegerinformationen bzw. Zeichnungsbedingungen in deutscher Sprache (Basisprospekt, endgültige Bedingungen, Prospekt, KID, vereinfachter Prospekt u. dgl.) sind die einzig verbindlichen Dokumente. Sie erhalten diese bei der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, Stadtforum 1, 6020 Innsbruck.

Auszeichnungen

Unsere Mitarbeiter*innen begeistern unsere Kund*innen durch eine verlässliche und nachhaltig erfolgreiche

  • Aus Auszeichnungen und Erfolgen in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Erfolge oder Wertentwicklungen geschlossen werden.

Aktuelles zu Börsen und Märkten

Unsere BTV Expert*innen informieren Sie regelmäßig zu aktuellen Themen im Bereich der Wertpapieranlage.

Strategie für Aktien Kauf
AktuellesMarktmeinung

Anlagestrategie 4. Quartal

Im vierteljährlichen Rhythmus werden im BTV Asset Management die Leitplanken für die Portfolio-Allokation festgelegt. Hierzu wird im ersten Schritt der konjunkturelle Ausblick für die nächsten drei bis sechs Monate erarbeitet, das sogenannte Basisszenario. Davon ausgehend wird im zweiten Schritt die Positionierung in den einzelnen Anlageklassen diskutiert und für das folgende Quartal festgelegt.

Marktmeinung

Marktupdate Aktienaufstockung

Wir informieren Sie über die aktuellen Entwicklungen und diverse Einflussfaktoren, die den Markt im Moment in Bewegung halten.

AktuellesMarktmeinung

Der BTV Anlagekompass – Unsere Flaggschiff-Publikation

Im BTV Anlagekompass werden aktuelle Themen aus den Bereichen Konjunktur, Notenbankpolitik und Investitionsmöglichkeiten in verschiedenen Anlageklassen (Aktien, Anleihen und Rohstoffe) beleuchtet.

Exportfinanzierung von Transport mit Containern
AktuellesMarktmeinung

Wöchentliche Marktinformation

Die wöchentliche BTV Marktinformation fasst für Sie die Geschehnisse an den Märkten der vergangenen Woche zusammen. Damit bleiben Sie zu den Themen Konjunktur, Zinsen und Währungen sowie Kapitalmärkten stets auf dem Laufenden.

Marktmeinung

Marktupdate Energiekrise

Wir informieren Sie über die aktuellen Entwicklungen und diverse Einflussfaktoren, die den Markt im Moment in Bewegung halten.

Strategie für Aktien Kauf
AktuellesMarktmeinung

Anlagestrategie im 3. Quartal

Im vierteljährlichen Rhythmus werden im BTV Asset Management die Leitplanken für die Portfolio-Allokation festgelegt. Hierzu wird im ersten Schritt der konjunkturelle Ausblick für die nächsten drei bis sechs Monate erarbeitet, das sogenannte Basisszenario. Davon ausgehend wird im zweiten Schritt die Positionierung in den einzelnen Anlageklassen diskutiert und für das folgende Quartal festgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Neben dem BTV Asset Management bieten wir Ihnen weitere Lösungen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen können.

In zwei Schritten zur persönlichen Beratung

Ihre aktuellen Cookie Präferenzen erlauben es nicht, reCAPTCHA zu laden, welches, als funktionelles Cookie, für dieses Formular erforderlich ist. Bitte lassen Sie, um das Formular anzuzeigen, die funktionellen Cookies zu.