Start
Haubers Naturresort

Haubers Naturresort treibt Wandel mit Hackschnitzelheizwerk voran

Die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf alternative Heizmethoden ist eines der wichtigsten nachhaltigen Anliegen unserer Zeit. Diesem Wandel
hat sich auch das 4-Sterne-Superior-Hotel Haubers Naturresort im bayerischen Oberstaufen verschrieben.

Gerhard Burtscher und drei Haubers Naturresort Inhaber vor Hackschnitzelheizwerk stehend
Investition der BTV in Haubers Naturresort 3,2 Mio.

CO2-neutraler Brennstoff

Mit der Finanzierung und Projektunterstützung der BTV startete im Herbst 2021 der Neubau eines Hackschnitzelheizwerks. Damit soll für 3,2 Millionen Euro die Umstellung von jährlich 140.000 Liter Öl auf den zu 100 % CO2-neutralen Brennstoff Holzhackschnitzel aus der Region erfolgen. 40 % des Holzes kommen dabei aus dem eigenen Wald. Das Heizwerk ist Teil eines Umbau- und Erweiterungsprozesses. So sollen die bestehenden Gebäudekomplexe durch bauliche Maßnahmen zusammengeführt und 38 neue Zimmer sowie Mitarbeitersozialräume geschaffen werden.

Nennwert je Ofen von Hackschnitzelheizwerk

Eigenversorgung mit Wärme

Schritt für Schritt werden die Liegenschaften durch die zwei Ofenlinien mit einem Nennwert von je 800 kW beheizt. Damit versorgt sich Haubers Naturresort künftig größtenteils autark mit Wärme und strebt eine komplette Eigenversorgung an. Neben den Öfen umfasst das neue Gebäude für die Hackschnitzelheizung auch ein 800 Kubikmeter großes Lager für einen Winterbrennstoffvorrat. Platz finden darin zudem die Holzerntemaschinen und auf dem Dach werden Photovoltaikpaneele mit einer Leistung von 140 kWp angebracht.

Haubers Naturresort Inhaber vor Hackschnitzelheizwerk

Die Weichen für umweltfreundlichen Strom

Damit werden die Weichen für umweltfreundlichen Strom gestellt. „Nachhaltigkeit hat in Haubers Naturresort eine lange Tradition. Eingebettet in die Natur liegt uns diese besonders am Herzen. Und das geben wir auch an die Gäste weiter, die bei uns ihren Urlaub mit gutem Gewissen genießen dürfen“, sagt Geschäftsführerin Eva Hauber.

Unternehmensdaten im Überblick

Gründungsjahr Mitarbeiteranzahl Jahresumsatz
1980 35 1,5 Mio. EUR

Weitere Erfolgsgeschichten

Nach Thema Filtern